Die Stiftung

Gestüt Röttgen

Rennstall Gestüt Röttgen

Trainings­quartier Heumar M. Klug 

Mehl-Mülhens-Stiftung

Betrieb und Förderung der Vollblutzucht

Nach dem Tod von Frau Maria Mehl-Mülhens ging ihr Lebenswerk auf die Mehl-Mülhens-Stiftung über. Teil der Stiftung sind die Land- und Forstwirtschaftlichen Betriebe Röttgen, zu denen das Gestüt, der Rennstall, die Forst- und Landwirtschaft sowie die Gärtnerei, jeweils geführt von einzelnen Abteilungsleitern, gehören. Deren täglicher Geschäftsbetrieb wird geführt durch die Röttgener Verwaltung, das Rentamt. Leiter, d.h. Rentmeister, ist Robert Niederprüm.

Gestüt Röttgen

Erfolgreich züchten...
Unsere Deckhengste
Fünf hochklassige Beschäler mit sehr vielseitigem Profil
Unsere Erfolge
Unsere Zuchterfolge
Über 480 Zuchterfolge seit 1983

Seit Gestütsgründung enstammen dem Gestüt Röttgen zahlreiche Gruppe- und Listen-Sieger. Im Bereich Unsere Zuchterfolge finden Sie alle Siege und Platzierungen in Gruppe 1, Gruppe 2, Gruppe 3 Rennen und in Listenrennen im In- und Ausland.

Weitere Themen
Erfahren Sie mehr über die Tätigkeiten und den Hintergrund unserer Einrichtung

Historie

Ein großes Werk über ein Leben hinaus: Der Duftwasserfabrikant Peter Paul Mülhens gründete im Jahre 1924 das Gestüt auf dem Gelände der Burg Röttgen.

Vermietungsobjekte

Hier finden Sie interessante Gewerbeobjekte der Mehl-Mülhens-Stiftung zur Miete oder zur Pacht. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns bei Interesse.

Veranstaltungen

Hier informieren wir Sie über vergangene und bevorstehende Veranstaltungen unserer Stiftung – wie dem Züchtertreff oder dem Mehl-Mülhens Renntag in Köln-Weidenpesch.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung